Aktuelles 

 

Erwachsenenmalkurse werden erst wieder 2022 stattfinden.
 

Spontan biete ich je nach Lage der Pandemie Anfang 2022 Malkurse per Rundmail an. Gerne trage ich Sie in meinen Verteiler ein. Bitte schreiben Sie mir gegebenenfalls eine Email mit Namen, Adresse und Telefonnummer.

 

Ein neues Angebot außerhalb der Malkurse:

"Mit Rilke am Lagerfeuer"   neuer Termin Freitag 17.09.2021   18 Uhr 

"Am Rande der Nacht"- ...Ich soll silbern erzittern: dann wird alles unter mir leben..."  

In der ersten Hälfte des Gedichtes wird der Ist-Zustand, sowohl der äußeren Welt als auch unseres Inneren, beschrieben. In der zweiten Hälfte des Gedichtes wird uns eine lebensspendende Lösung angeboten.
Das Gedicht ist voller Schönheit und Zuversicht. Jede von uns ist eine „Saite“, die „silbern erklingen“ kann (Rilke), und dadurch das eigene "Lied", die eigene Wirkung, in die Welt bringen kann.


Wir betrachten das Gedicht von R.M. Rilke und erspüren, wie und wo uns die Worte im Inneren berühren. Dazu tauschen wir uns aus und teilen Eigenes mit.
Geistiger, inniger Austausch ist für manche Menschen wie ein „Heimkommen“, weil sie ihrem Inneren nahekommen.

Kursgebühr  8.-  bitte bar mitbringen      Anmeldung  tel. oder per Mail ohne Anmeldeformular mit Angabe Ihrer Mobilfunknummer


Der nächste Termin wird kurzfristig hier bekanntgegeben und auf der Malkurs-Seite. Wenn Sie noch nicht in meinem Verteiler eingetragen sind, dürfen Sie sich gerne bei mir melden.
 

Einzelbegleitung/ Aufstellung 

Für einen inneren Entwicklungsweg biete ich auch während der Coronapandemie Gespräche zur Selbsterforschung und Aufstellungen an, aktuell auch wieder im Innenraum, auf Wunsch auch im Garten oder auf der Terrasse.

Die Erfahrungen, die ich während der Pandemie mit telefonischer Begleitung sammeln konnte, waren äußerst positiv. Deshalb biete ich Sebsterforschungsgespräche jetzt auch telefonisch an 0170 - 8353294 oder 09820 - 918330
Näheres zum Inhalt und Honorar finden Sie auf dieser Webseite unter dem Menüpunkt "Praxis für Innere Arbeit.

 

 

Dauerausstellung   Malerei und Skulptur von Christa und Helmut Stiegler

in unserer Produktionsgalerie Ansbach - Steinersdorf 14

Öffnungszeiten    auf Anfrage  0170-8353294    0152-55405610    

Kunst-Schaufenster in Ansbach:   Malerei und Skulptur von Christa und Helmut Stiegler

Neustadt 39

 

                      


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auszeit im Gartenhaus  


Für eine Auszeit mit Einzelbegleitung zur Selbstforschung (siehe Menüpunkt Praxis für innere Arbeit) können Sie gegen Unkostenausgleich im Gartenhaus mit Weitblick wohnen. Im Atelier steht Ihnen ein eigenes Duschbad zur Verfügung.

Während der Corona-Pandemie besteht das Angebot nur eingeschränkt.

 

Wir wohnen in einer schönen Naturlandschaft, die zu Wanderungen einlädt (Fotos bei Menüpunkt Impressionen.

Gartenhausgestaltung von  www.kreativkopf.co

 

 

 

 

nach oben